fbpx

Gute Nachricht für den Servette FC Chênois Féminin. Caroline Abbé bleibt eine weitere Saison bei den Grenat!


Wo doch die Teilnahme an der Champions League unlängst bestätigt wurde, haben die Servettiennes nun die Gewissheit, dass sie dabei auf Caroline Abbé zählen können. Die Genfer Leaderin verlängerte ihren Vertrag um ein Jahr.

Um die vielen Herausforderungen der kommenden Saison anzugehen, wird sich der SFCCF auf Caroline Abbé und ihre enorme internationale Erfahrung stützen können. Die Genferin weist unter anderem 127 Länderspiele mit der Schweizer Nationalmannschaft auf.

Der gesamte Verein freut sich über die Verlängerung mit Caroline Abbé und wünscht ihr einen guten Start in die Vorbereitung und eine grossartige Saison 2020-2021!