fbpx
Imprimer

Die Einzelhandelskette, welche südamerikanischen Mate vertreibt, unterstützt seit letztem Herbst die Servettiennes.


Gibt es ein Lebensmittel, dessen Marktwert im Sportbereich schneller als derjenige des Mates gestiegen ist? Der nunmehr berühmte südamerikanische Tee, der dank den in Europa spielenden argentinischen und uruguayischen Fussballern Popularität erlangte, hat nun einen Platz im Alltag weltweiter Athleten. In Genf gibt es seit letztem Jahr einen Shop, der Mate verkauft.

La Bodega Latina, die sich an der Rue Caroline 3 befindet, ist seit 20 Jahren im Import und Vertrieb von südamerikanischen Produkten tätig. Sie richtete die Internetseite casadelmate.ch ein, wo Sie eine grosse Auswahl an Yerbas und Zubehör finden, um Ihren Mate zu geniessen.  

Die Popularität des Mates kommt nicht nur von den grossen Fussballstars, sondern auch von seinen nährstoffreichen und stimulierenden Eigenschaften. Im Kader des Servette FCCF gibt es zahlreiche Mateliebhaberinnen, vor allem seitdem der Genfer Shop mit dem NLA-Leader eine Partnerschaft abschloss. Die Spielerinnen erhielten ein Entdeckungsset, welches zurzeit auf casadelmate.ch im Sonderangebot steht.  

In dieser Zeit des Lockdowns ist der Shop an der Rue Caroline geschlossen, aber Sie können Ihren Mate online bestellen. Geliefert wird in der ganzen Schweiz.