fbpx

Die Elite-Mannschaften der Nachwuchsabteilung des Servette Football Clubs nehmen am heutigen Montag das Training wieder auf.


Nach einer mehrmonatigen Zwangspause nehmen die Elite-Mannschaften des SFC das Training am heutigen Montag wieder auf. Eine Woche nach den Profis kehren die Nachwuchsfussballer von der U15 bis zur U21 auf den Trainingsplatz zurück.

Der Verein freut sich über diese Nachricht und wünscht den Spielern und Betreuern einen guten Trainingsauftakt. Massimo Lombardo, technischer Leiter der SFC-Akademie: «Wir sind froh, dass wir das Training wiederaufnehmen können. Dabei werden wir das Schutzkonzept und die erforderlichen Vorsichtsmassnahmen streng einhalten und zu Beginn nur in kleinen Gruppen trainieren.»

Der SFC möchte sich recht herzlich beim Verein und bei der Gemeinde Grand-Saconnex bedanken, welche unseren Mannschaften die Trainingsplätze zur Verfügung stellen.